Albert Vigoleis Thelen

 
Home · News · Autor · Spurensuche · Wörterbuch · Kontakt · Shop  
   
· Shop Artikel
  · Hörbücher
  • Antiquariat
  · Aktuelle Bücher
  · Gemälde
 

· Antiquariat

Ihr Warenkorb enthält 0 Artikel
· Spektakulärer Fund - Zwei Manuskriptseiten der "Gottlosigkeit" veröffentlicht

Über viele Jahre forderten die Literaturkritiker von Thelen eine Fortsetzung der "Insel des zweiten Gesichts". Thelen hat sich dieser Forderung konsequent entzogen. Dabei hat er den 2. Teil seiner "angewandten Erinnerungen" durchaus zu Papier gebracht.

Nur veröffentlichen wollte er ihn nicht. Und seinem testamentarischen Wunsch, das Manuskript der "Gottlosigkeit Gottes" nach seinem Tode zu vernichten, hat seine Frau Beatrice leider entsprochen.
Aber nun können wir eine kleine Sensation vermelden. Der Thelen-Sammler Leo Fiethen hat kurz nach Thelens Tod zwei Seiten des Romans gerettet, die er 2008 veröffentlicht hat. Und zwar mit Hilfe des niederländischen Pressendruckers Gerben Wynia, der neben einem erhellenden Nachwort von Fiethen auch den Beginn des Inhaltsverzeichnisses des vernichteten Werkes abdruckt.
Der Nachteil: Wynia hat den 16-seitigen bibliophilen nummerierten Druck nur in einer Auflage von 50 Exemplaren aufgelegt. Zum Glück haben wir einige wenige Exemplare erwerben können und bieten sie exklusiv den Besuchern der vigoleis.de an.


Preis:48,00 Euro

· In den Warenkorb

Um den Shop zu benutzen, müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.

Webdesign Düsseldorf - behringer media-consulting