Albert Vigoleis Thelen

 
Home · News · Autor · Wörterbuch · Kontakt · Shop  
   
• 31.12.2020 Thelen stellt Musil und Thomas Mann in den Schatten
· 30.05.2020 Donald Trump gewidmet
· 14.12.2018 Bahßetup ins Niederländische übersetzt
· 12.11.2018 Thelen-Briefe für 22,00 Euro
· 06.11.2017 Neue Sekundärliteratur zu Thelen

Mehr: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »

 

· Thelen stellt Musil und Thomas Mann in den Schatten

31.12.2020

Das Urteil stammt von keinem Geringeren als einem der bedeutendsten Philosophen Deutschlands, Peter Sloterdijk.

Am 24.12.2020 fragte die Tageszeitung Die Welt acht Intellektuelle "Welches Buch passt am besten zu diesem seltsamen Jahr?" Sloterdijk antwortete, die erzwungene Ruhe hätte eine Wiederbegegnung mit umfangreichen Büchern ermöglicht, wie zum Beispiel Musils Mann ohne Eigenschaften oder Thomas Manns Josephsroman. Und dann folgt ein Lob Thelens, das so erfreulich wie überraschend ist, denn Sloterdijk war bislang nicht als Thelen-Fan in Erscheinung getreten: "Nur wenige Leser ahnen, dass es ein Werk gibt, das beide in den Schatten stellt. Die Rede ist von Albert Vigoleis Thelens "Die Insel des zweiten Gesichts. Aus den angewandten Erinnerungen des Vigoleis" (1953), einem Buch, indem zugleich Cervantes, Grimmelshausen, Lawrence Sterne, Diderot und Jean Paul auferstehen. Dieser Schelmenroman über erlebte Turbulenzen auf Mallorca während der 1930er-Jahre liefert den Beweis, dass Deutsch trotz allem noch unter den lebenden Sprachen zu rechnen ist."

Webdesign Düsseldorf - behringer media-consulting