Albert Vigoleis Thelen

 
Home · News · Autor · Spurensuche · Wörterbuch · Kontakt · Shop  
   
· Die Bildergalerie
· Die Biographie
· Die Bibliographie
· Die Autographen
• Teixeira de Pascoaes
 

· Teixeira de Pascoaes

25.06.2004

Von Thelen bewunderter Autor, Freund und Helfer

Pascoaes mit seiner Nichte Adelaida im Jahre 1950
Pascoaes mit seiner Nichte Adelaida im Jahre 1950
Im Mallorquiner Exil - wie in der Insel beschrieben - entdeckte Thelen "seinen" iberischen Mystiker: Teixeira de Pascoaes, allerdings in einer grauenhaften spanischen Übersetzung. Fortan bemühte sich Thelen um das Werk des Protugiesen, lernte sogar die Sprache, um ihn im Original lesen zu können: Er übersetzte Pascoaes' Bücher ins Niederländische und Deutsche. Von 1939-1947 lebten er und Beatrice auf dem Weingut Pascoaes' in Sao Joao de Gatao bei Amarante im Norden Portugals und überstanden die Wirren der Nazizeit.


Brief an Thelen von 1949
Brief an Thelen von 1949










Schreibtisch und Büste Pascoaes
Schreibtisch und Büste Pascoaes

Webdesign Düsseldorf - behringer media-consulting